Welches Beauty-Portfolio sollte ich haben? 4 Arten von Beauty-Portfolio

Es gibt vier Arten von Schönheitsportfolios, die Ihnen dabei helfen, Ihre Talente als Schönheitsspezialist zu demonstrieren und potenziellen Arbeitgebern und Kunden zu zeigen. Traditionelles PortfolioTraditionelle Portfolios werden in Display-Ordnern gebunden, aber gehen Sie voran und nutzen Sie Ihre Kreativität, um ein einzigartiges Design zu entwerfen. Um das tatsächliche Portfolio zu erstellen, müssen Sie ein Sammelalbum oder einen Ordner kaufen. Legen Sie jedes Foto auf ein schweres Blatt mit schwarzer Karte. Sie können Ihr Portfolio attraktiver machen, indem Sie farbige Stifte verwenden und Notizen hinzufügen, um Informationen darüber zu erhalten, wie Sie die einzelnen Looks erstellt haben. Teilen Sie Ihr Portfolio in verschiedene Abschnitte mit Titeln auf, um die verschiedenen Arten von Effekten zu zeigen, die Sie mit Ihrer Arbeit erstellen. Zum Beispiel könnten Sie eine Abteilung für Braut Haar und / oder Make-up, Party Haare und / oder Make-up, Spezialeffekten Haar und / oder Make-up, natürliche Haare und / oder Make-up etc. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder professionell im Portfolio präsentiert werden. Ein ledergebundenes Portfolio erzeugt einen besseren Eindruck als eine Kunststoffhülle. Stellen Sie sicher, dass Ihr Portfolio immer sauber und professionell aussieht. Specialist PortfolioDas spezialisierte Beauty-Portfolio eignet sich, wenn Sie sich auf eine bestimmte Art von Arbeit spezialisiert haben. Zum Beispiel, wenn Sie sich auf Braut Make-up oder Haar spezialisieren, dann stellen Sie ein Braut-Portfolio zusammen, das nur die Arbeit präsentiert, die Sie mit Bräuten gemacht haben. Wenn Sie Arbeit mit Spezialeffekten oder Theaterarbeit suchen, erstellen Sie zum Beispiel Portfolios, um diese Art von Maskenbildnerei und / oder Haarkreationen zu präsentieren. Wenn Sie Arbeit in Film, Fernsehen oder Mode suchen, stellen Sie sicher, dass Ihr Portfolio von professioneller Qualität ist . Ihre Fotos müssen auch reflektieren, was gerade in Mode ist, sowie klassische Looks. Sie dürfen nicht veraltet aussehen, da dies schlecht auf Sie zurückwirkt. Sie müssen sich auch auf die Qualität der Kamera konzentrieren, da Sie keine amateurhaften Fotos zeigen müssen. Video Portfolio Neben den speziellen Portfolios sollten Sie auch ein Video-Portfolio in Betracht ziehen, das aus Ihren Fotos und Informationen besteht. Sie können solche Videos Online-Video-Sharing-Websites hinzufügen, ein MP4 erstellen oder auf eine CD brennen, um sie mit anderen zu teilen.Online-PortfolioWenn Sie Ihr Portfolio online stellen, wird Ihre Arbeit für potenzielle Arbeitgeber leichter zugänglich und verfügbarer. Sie können Grafiken oder ein Video hinzufügen und es verwenden, um Ihre Fähigkeiten auf verschiedenen Plattformen online zu präsentieren. Außerdem können Sie eine Website erstellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Homepage auffällig ist und dass die Website eine Fotogalerie mit hochwertigen Bildern und kurzen Beschreibungen enthält. Verwenden Sie Hi-Res-Bilder auf Ihrer Website. Schlechte Qualität Fotos reflektieren schlecht auf Ihre Arbeit. Sie möchten, dass Ihre Bilder den hohen Standard Ihrer Arbeit widerspiegeln. Zusammenfassend gibt es vier Haupttypen von Beauty-Portfolios. Entscheiden Sie, welche Typen / Typen besser geeignet sind, Ihre Fähigkeiten zu präsentieren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich daran gewöhnen, vor und nach den Fotos zu fotografieren und Ihr Portfolio mit den Fotos zu aktualisieren, die Ihr Talent am besten zeigen. Für weitere Details, wie man einen Job schafft, um Beauty-Portfolio zu bekommen, besuchen Sie uns bei Your Beauty Business Coach [http://www.mybeautybusinesscoach.com/create-a-beauty-portfolio]